USB Lötkolben – Die bequeme Art zu löten !

USB LötkolbenEin USB Lötkolben klingt nicht nur ungewöhnlich…

Er ist es auch!

… und ja, man kann damit auch wirklich löten!

Wir haben für Sie herausgefunden, wie der Lötkolben funktioniert und wann ein solches Gerät überhaupt zu gebrauchen ist. 

Was genau ist ein USB Lötkolben?

Bevor wir darauf eingehen, was ein USB Lötkolben alles kann, möchten wir Ihnen erst einmal erzählen, was ein USB Lötkolben überhaupt ist.

Das USB Gerät ist ein normaler Lötkolben, der sich am USB-Port Ihres Computers oder Notebooks anschließen lässt. Dadurch heizt er auf und kann innerhalb weniger Sekunden verwendet werden. Wer hätte das gedacht?

 

Was macht den USB Lötkolben so besonders?

  • Extrem kleiner Minikolben.
  • Aufheizen in wenigen Sekunden.
  • Minimaler Abstand zwischen Griff und Spitze.

Wenn Sie mal schnell etwas löten müssen, ist dies dank der kurzen Aufheizzeit mit dem handlichen Lötkolben kein Problem! Für die Präzision beim Löten hilft Ihnen der kurze Abstand zwischen Griff und Spitze des schnellen und bequemen Löt-Helfers.

Gut zu wissen: Im Vergleich zu anderen Lötkolben ist der USB Lötkolben einer der kleinsten!

 

Kann der Lötkolben einen einfachen Elektrokolben oder Gaslötkolben ersetzen?

Wir haben hier eine ganz klare Antwort: Nein! Wichtige und anspruchsvolle Lötarbeiten lassen sich nur mit dem passenden Werkzeug erledigen. Hier sind Sie bei einem USB Lötkolben an der falschen Adresse.

Er zählt neben einem normalen Lötkolben als eine gute und nette Ergänzung für kleine Lötungen zwischendurch. Allerdings kann er keinen richtigen Elektrokolben mit Kabel oder einen Gaslötkolben ersetzen.

 

Wozu wird der USB-Lötkolben überhaupt gekauft?

Das kleine und bequeme USB Gerät ist optimal für einfach Lötarbeiten einzusetzen. Die Größe ist hier also ein entscheidender Kauffaktor. Sollten Sie nur einfache Drähte löten müssen, möchten Sie vermutlich nicht direkt mit schweren Geschütz auffahren.

Daher lässt sich hier der USB Lötkolben gut einsetzen. Die Lötarbeiten werden schneller und praktischer erledigt.

Es geht ganz einfach! Schließen Sie den Lötkolben an und erledigen Sie nach einer Wartezeit von 15 Sekunden die winzigen Reparaturen in Windeseile und dann wieder schnell weg damit. Ohne große Szene.

 

Unsere Empfehlung:

Wir empfehlen Ihnen ein beliebten 8W USB Lötkolben, der mit einer dünner Longlife-Lötspitze und einer LED-Anzeige ausgestattet ist. Die LED zeigt Ihnen an, wenn das Gerät aktiv ist.

8W USB-Lötkolben mit Longlife-Lötspitzen*

Sobald Sie den Lötkolben mit dem USB-Port verbunden haben, müssen Sie nur noch die Sensortaste zum Einschalten betätigen. Dann beginnt das Aufheizen, das in der Regel nur zwischen 15 – 20 Sekunden dauert.

Mit der sehr feinen Lötspitze können Sie sodann besonders feine Aufgaben erledigen. Nach der Lötarbeit stellt sich das Gerät nach knapp 25 Sekunden von selbst aus, sofern wir es nicht mehr berühren.

Fazit: Der USB-Lötkolben ist bestens für das Schmelzen von Lötzinn und zum Entlöten von Stecker geeignet. Zudem kann er auch zwei Kabel verzinnen und zusammenlöten.