Ersa PTC 70 Test – Ein Lötkolben mit Temperaturregelung !

 

Temperaturgeregelter Lötkolben Ersa PTC 70Der Ersa PTC70 Lötkolben ist ein besonderes Modell und prahlt mit stolzen 75W und einer Temperaturregelung.

Dies ist eher die Ausnahme bei Lötkolben und macht die Ersa PTC70 daher sehr attraktiv.

Das Angebot enthält auch eine 2,2 mm meißelförmige Lötspitze und einen Ablageständer.

 

Funktion und Qualität

Wenn man einen großen Funktionsumfang möchte, dann ist man mit der Ersa PTC70 wirklich gut beraten. Die Temperatur kann mit einem Drehregler nach Wunsch angepasst werden. Man hat so viel mehr Anpassungsmöglichkeiten und kann die Hitze optimal an die gegebene Aufgabe anpassen.

Auch eine LED ist vorhanden. So weiß man immer, wann die Soll – Temperatur erreicht ist und braucht nicht ständig den aktuellen Wärmegrad zu prüfen. Die Ersa PTC70 ist sogar eine gute Alternative für eine Lötstation.

Was die Qualität betrifft : Der Ablageständer könnte besser sein und zeugt eher von minderer Qualität. Der Lötkolben an sich ist jedoch sehr gut verarbeitet und schön anzusehen. Auch in der Praxis scheint alles gut zu funktionieren.

 

Komfort und Handling

Die Ersa PTC70 ist mit gerade mal 0,06 kg sehr leicht und die Temperatur lässt sich mit dem Drehregler ganz bequem einstellen. Das Heizelement befindet sich in der Spitze und nicht im Handgriff, was positiv zu bewerten ist. So wird der Griff auch bei etwas längeren Lötungen nicht unangenehm heiß. Man hat zudem eine große Auswahl an Lötspitzen der Serie 832 und 842.

Der Kabel ist jedoch ein wenig steif. Es handelt sich nämlich um einen PVC-Kabel, anstelle des gewünschten Silikonkabels. Auch die mitgelieferte Lötspitze ist etwas grob für einige feine Lötungen. Daher sollte man ggf. eine feinere Lötspitze dazu kaufen.

 

Temperatur und Anheizzeit

Die Temperatur lässt sich von 250°C bis max. 450°C einstellen. Der gewünschte Wärmegrad kann sehr genau festgelegt werden und bleibt auch während des Lötens ziemlich stabil. Nur kleinere Schwankungen sind gegeben. Mit der Anheizzeit sind wir sehr zufrieden. Es dauert nur 34 Sekunden und das Gerät erreicht eine Temperatur von 280°C. Es heizt extrem schnell auf und man muss nicht lange warten.

 

Fazit

Die Ersa PTC70 deckt einen großen Spektrum an Aufgaben ab und eignet sich sehr gut als Alternative für eine Lötstation. Man kann mit Ihr feine, als auch mittlere Bauteile professionell löten. Der erhöhte Preis ist hier, aufgrund der umfangreichen Funktion und Flexibilität, definitiv gerechtfertigt.

Der Ersa PTC70 Test fällt gut aus und wir können den Lötkolben uneingeschränkt empfehlen. Vor Allem für Fortgeschrittene, aufgrund der guten Anpassungsmöglichkeit, eine gute Wahl.

 

Ersa PTC 70 Test Lötkolben

Ersa PTC 70 Test Lötkolben
8.75

Funktion und Qualität

8/10

    Komfort und Handling

    10/10

      Temperatur und Brenndauer

      8/10

        Preis-Leistungs-Verhältnis

        9/10

          Vorteile

          • LED-Leuchte vorhanden
          • Temperatur kann geregelt werden
          • sehr gute Leistung und Anheizzeit

          Nachteile

          • Kabel ist nicht sehr flexibel
          • mitgelieferte Lötspitze etwas grob
          • Ablageständer hat eher mindere Qualität