Ferm SGM1006 Gaslötkolben | Testbericht, Bewertung und Fazit !

Gaslötkolben Ferm SGM1006Diesmal haben wir ein Gaslötkolben der Marke Ferm im Test.

Es ist eine Geräte-Marke Niederländischen Ursprungs, welches mit dem Modell Ferm SGM1006*  unser Interesse geweckt hat.

Der Gaslötkolben ist im Vergleich sehr günstig, kann aber trotzdem mit den teuren Exemplaren mithalten.

Im Angebot enthalten ist eine Aufbewahrungsbox und ein 8-tlg. Zubehörset.

 

Funktion und Qualität :

Den Ferm Gaslökolben kann man sehr vielseitig einsetzen. So kann man Löten, Kunstoffschweißen und auch Schneiden. Löt- und Reparaturarbeiten an Kabel klappen besonders gut.

Auch optisch sieht der Ferm SGM1006 gut aus und in Sachen Verarbeitung kann man nicht meckern. Es wirkt sehr hochwertig.

Bei der Zündung funktioniert alles zuverlässig und es macht keine Probleme. Leider gibt es hier jedoch einen kleinen Schwachpunkt. In dem Katalysator befindet sich ein Sieb der mit der Zeit schmelzen kann und so das Anzünden erschwert.

FERM Gas-Lötkolben - Butangas betrieben - 35 minuten betriebsdauer - Inkl. Lötspitze Schrägform 8mm und Lötspitze Meißel form 3,5mm
21 Bewertungen
FERM Gas-Lötkolben - Butangas betrieben - 35 minuten betriebsdauer - Inkl. Lötspitze Schrägform 8mm und Lötspitze Meißel form 3,5mm
  • Für Löten, Kunststoffschweißen und Schneiden
  • Inkl. 8-tlg. Zubehörset
  • Verpackt in Aufbewahrungsbox für saubere und schützende Aufbewahrung der Maschine und des Zubehörs
  • Betrieb mit Butangas

Letzte Aktualisierung am 17.12.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Zudem ist an der Lötspitze ein Loch an der Seite. Hier kommt Hitze durch. Achten Sie daher wohin dieser hinzeigt.

 

Komfort und Handling :

Man hat bei Ferm SGM1006 ein praktisches Etui mit Zubehör und verschiedenen Spitzen. Die Bedienung ist wirklich einfach und es sollte keine Schwierigkeiten bei der Handhabung geben.

Der Gastank lässt sich mit beliebigen Kartuschen füllen und ist dank eines Adapters an der Unterseite sehr leicht. Zudem bleibt der Gastank laut Kundenbericht über Wochen hinweg dicht.

 

Temperatur und Brennzeit :

Die max. Temperatur beim Löten beträgt 400°C und fällt im Vergleich etwas gering aus. Sollte aber dennoch ausreichen. Auch die Brennzeit ist mit 35min im Vegleich eher wenig.

Die Heißlufttemperatur und die der sichtbaren Flamme ist jedoch in Ordnung. 500°C bei Heißluft und 1300°C bei Freiluft.

 

Fazit :

Wer ein günstigen Gaslötkolben sucht, dass solide Ergebnisse bei Löt- und Reparaturarbeiten liefert, ist mit dem Ferm SGM1006 schon ganz gut beraten. Es hat ein akzeptables Preis-Leistungs-Verhältnis und ist aufgrund der einfachen Handhabung besonders für Anfänger geeignet.

 

Ferm SGM1006 Gaslötkolben

Ferm SGM1006 Gaslötkolben
7.25

Funktion und Qualität

9/10

    Komfort und Handling

    7/10

      Temperatur und Brenndauer

      8/10

        Preis-Leistungs-Verhältnis

        5/10

          Vorteile

          • günstig und hochwertig
          • sehr angenehme Bedienung
          • Gastank lässt sich leicht nachfüllen

          Nachteile

          • Brennzeit und max. Löttemperatur etwas niedrig